Skip to main content

Einhorn Pinata – Der Geburtstagsspaß

Einhörner liegen vor allem bei Kindern voll im Trend. Somit ist eine Einhorn-Pinata das ideale Geschenk sowie ein optimaler Hingucker auf sämtlichen Kindergeburtstagen. In unserem Ratgeber zeigen wir, wie man eine Einhorn-Piñata selbst gestalten oder wie man sie alternativ käuflich erwerben kann. Somit bleibt sie im Endeffekt niemandem verwährt, egal ob Kaufprodukt oder DIY-Einhorn.

Was ist eine Einhorn-Piñata?

Eine Einhorn-Piñata ist nicht nur für Kinder ein wahrer Hingucker. Traditionell beheimatet sind die Figuren in Spanien sowie Lateinamerika. Dabei handelt es sich um selbstgestaltete Figuren in Form eines Einhorns. Diese können anhand eines Stockes aufgeschlagen werden. Im Inneren der Pappfiguren befinden sich Einhorn Spielzeuge sowie Süßigkeiten. Traditionell waren sie lediglich mit Zuckerrohren und anderen süßen Dingen gefüllt.

Wie kann man eine Einhorn-Piñata selber basteln?

DIY wird immer beliebter, sodass auch Einhorn-Piñata’s selbst kreiert werden können. Wer sich ein Unikat basteln möchte, braucht in erster Linie doppelseitiges Klebeband, Pappe, Seidenpapier in mehreren Farben, Kreppfarben, schwarzes Papier, goldene und silberne Partyhütchen, Süßigkeiten sowie eine Schere und einen Bleistift, um alles ideal formen zu können.

Tipp: Die einzelnen Materialien können je nach Belieben abweichen!

In erster Instanz skizziert man den Umriss des Einhorns und schneidet ihn im Anschluss aus. Davon werden zwei Stück benötigt, welche am Ende die Seiten des Einhorns darstellen. Mit breiten Streifen (ungefähr 7 Zentimeter) werden die beiden Umrisse miteinander verbunden. Hierbei kommt das Einhorn Pinatadoppelseitige Klebeband in das Spiel.

Achtung: Es wird eine kleine Öffnung benötigt, durch die später die Süßigkeiten eingefüllt werden.

Nachdem die Grundform steht, muss das Einhorn natürlich verschönert werden. Hierzu kann die weiße Krepppapierrolle in etwa 5 Zentimeter breite Streifen geschnitten werden. Danach werden die Streifen zusammengefalten. Die entstandene Rolle wird bis zur Hälfte eingeschnitten, dass beim Abrollen ein Fransenband entsteht. Mit diesen wird das Einhorn umwickelt.

Tipp: Ideal beginnt man an den Hufen, damit die oberen Schichten wie Fell auf die unteren fällt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass keine Pappe mehr durchblitzen kann.

Für das Horn kann ein Partyhütchen genommen werden, welches mit goldenem Papier verziert wird. Bunte Seidenpapierbögen sind weiterhin dafür da, die Mähne zu gestalten. Die Bögen sollte man ideal übereinander legen und im Anschluss in der Mitte falten. An der offenen Seite wird der Stapel zu 2/3 eingeschnitten. Nun bringt man auch diese Dinge an Schwanz und Korpus an.

Zu guter Letzt wird das schwarze Papier für die Augen verwendet. Nun steht der Einhorn Geburtstags Party nichts mehr im Wege!

Zwei Top Youtube Videos wie du eine Einhorn Pinata ganz einfach nachmachen kannst.

Einhorn-Piñata – Wo kann man eine kaufen?

Wenn du eine Einhorn Pinata kaufen möchtest, ist der weg nicht weit. Das tolle Fabeltier findest du in einer großen Auswahl auf Amazon.de oder viele Angebote gibts auch anderen Einhorn Shops. Eventuell gibts die Einhorn Pinata auch In Bastelläden und Partyläden. 

Fazit

Mit der passenden Anleitung oder dem richtigen Angebot kann die Einhorn-Piñata zum Highlight auf jeder Party werden. Kindergeburtstage werden etwas besonderes mit dem beliebten Einhorn. Mit einem DIY-Produkt gestaltet man sein individuelles Einhorn, welches noch eindrucksvoller erscheinen kann als eine gekaufte Version. Nun kann die Party beginnen! 

 

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!