Skip to main content

Magischer Einhorn Cupcake – Regenbogen Rezept

Was gibt es schöneres als bei diesen sommerlichen Temperaturen draußen im Freien zu Picknicken? Einen Ausritt auf dem Rücken eines Einhorns durch endlose Blumenwiesen zum Beispiel. Am allerschönsten wäre natürlich beides gemeinsam. Dafür haben wir genau das richtige: Begebt euch auf eine kulinarische Reise ins Reich der Einhörner.
Jeder weiß, dass Einhörner die größten Leckermäulchen der Tierwelt sind. Von Lollis über Gummibärchen bis hin zu Regenbogenschokolade steht alles auf dem Speiseplan. Das absolute Lieblingsessen von Einhörnern sind aber bekanntlich Cupcakes. Damit ihr einen Sommertag erleben könnt wie die Einhörner findet ihr hier ein Rezept für Einhorn Cupcakes zum selber machen, so fluffig wie Einhornfell für eurer Picknick in endlosen Blumenwiesen. Also stellt schon einmal Mehl, Butter und Zucker bereit, zieht euch eure Einhornschürze an. Falls ihr noch keine habt dann klickt mal hier, damit ihr schön sauber bleibt.

Das ist alles was ihr dafür braucht:

Für den Teig:

  • 275 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 3 TL Backpulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Gramm weiche Butter
  • 250 ml Buttermilch
  • Lebensmittelfarbe in Regenbogenfarben

Für die Deko:

Das i-Tüpfelchen der Cupcakes sind, wie soll es anders sein, ein wunderschöner Einhörnkopf. Für alle, die noch eine Form hierfür brauchen, die findet ihr hier.

  • 250 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 75 Gramm weisse Schokolade
  • Weißen Fondant
  • Himbeeren
  • Ritter Sport Einhorn
  • Streusel

 

Als erstes vermischt ihr die trockenen Zutaten. Dann gebt ihr das Ei, Butter und Buttermilch hinzu. Die Mischung in kleinere Portionen aufteilen, je nachdem wie viele Farben euer Regenbogen haben soll. Dann wird es bunt! Zum Teig gebt ihr die verschiedenen Lebensmittelfarben und vermischt sie gut. Passt aber auf, denn zu viel Lebensmittelfarbe kann die Farben später zu dunkel werden lassen und das mögen Einhörner gar nicht. Jetzt schichtet ihr die verschiedenfarbigen Teige nacheinander in die Muffinförmchen. Diese sollten am besten weiß sein damit der Regenbogen später schön durchschimmert. Die Cupcakes ca. 25 Minuten bei 175°C im E-Herd / 150°C bei Umluft backen.

Während eure EInhorncupcakes backen, könnt ihr schon einmal die Deko vorbereiten. Dafür schmelzt ihr zunächst die weiße Schokolade, schlägt die Butter, gebt dazu die geschmolzene Schokolade und zuletzt den Puderzucker hinzu. Den weißen Fondant drückt ihr in die mit Speisestärke ausgepuderte Einhornform, streicht den Überschuss ab. Die Einörner könnt ihr jetzt mit Lebensmittelfarbe und einem feinen Pinsel bemalen, mit Glitzer bestäuben oder eurer Kreativität einfach freien Lauf lassen.

Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, die Creme mit dem Spritzbeutel auf die Cupcakes verteilen. Wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr die Cupcakes noch mit Streuseln und der Ritter Sport Einhorn Schokolade verzieren und zu guter Letzt noch die Einhörner draufsetzten. Dani zeigt euch hier noch einmal, wie die Cupcakes am Ende aussehen können.
Jetzt steht eurem Picknick im Freien nichts mehr im Weg, also lasst es euch schmecken!

Und hier noch eine schöne Einhorn Cupcake Idee auf YT:


 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!