Skip to main content

Wie heißt das Einhorn von Prinzessin Lillifee?

Wer die Blumenfee Lillifee kennt, kennt auch ihre Freunde, mit denen sie viel erlebt. Pupsi das Schwein, Iwan der Igel, die Mäuse Cindy und Clara, Carlos der Frosch, Bruno der Bär, Henry der Hase, Oskar der Marienkäfer und das Einhorn Rosalie. Sie hat ein Zauberhorn, das Wünsche erfüllen kann, wenn man es berührt.

Prinzessin Lillifee und das Einhorn fliegen gerne zu den Sternschnuppen. Sie sind unzertrennlich und erleben gemeinsam mit den anderen Tieren viele zauberhafte Abenteuer im Feenland Rosarien.
Im Jahr 2011 erscheint der zweite Film zur Kinderbuchserie – Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn. In dieser Geschichte geht es um Lucy, die Tochter Prinzessin Lillifee Einhorn, die aus einem Traum der Blütenfee in ihr Bett schlüpft. Im Traum bittet Mutter Einhorn Lillifee auf ihr Baby aufzupassen, die noch nicht so recht weiß wie es mit der Magie funktioniert und zaubert einige ungewollte Dinge herbei.

Zu den Einhorn Lillifee Filmen*

Was ist mit dem Lillifee Einhorn geschehen?

Die Blütenfee versucht mit ihren Freunden das kleine Einhorn zu ihrer Mutter zurückzubringen. Da erfahren sie, dass Bluetopia, das Land der Einhörner, von einem Fluch befallen ist und zu Eis verwandelt wird. Die Einhörner sind in Gefahr! Die Rosarier machen sich auf die aufregende Reise um Bluetopia zu befreien. Alle Einhörner sind vereist worden und haben deshalb keine magischen Kräfte mehr. Nur die Zauberkraft eines Einhorns kann jedoch den Fluch brechen. Lucy ist nun die einzige Hoffnung.

Der erste Kinofilm zur Serie, Prinzessin Lillifee, ist im Jahr 2009 erschienen. Die gesamte Kinderbuchreihe der Blumenfee von Monika Finsterbusch umfasst zwölf Bänden im Coppenrath Verlag und wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Es gibt eine Trickfilmserie, Hörbücher und ein entsprechendes Merchandising zu den Figuren. Alles rund um die Kinderbuchreihe ist im Online-Shop von Spiegelburg zu finden.

Einhorn Lillifee Produkte von uns Empfohlen

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!