Skip to main content

Einhorn Getränkehalter selber machen

Personalisierte, selbstgemachte Geschenke kommen bekanntlich immer am besten an. Für jeden, der einem Einhorn Fan oder auch sich selbst eine kleine Freude machen möchte haben wir hier einen Vorschlag: einen Einhorn Getränkehalter. Damit sind eure nächsten Getränke, warm sowie kalt, doppelt süß.

Einhorn Getränkehalter, Was ihr braucht:

  • Ca. 2 Meter Kordel
  • Filzstücke in hellem und dunklem pink, sowie in schwarz
  • Heißkleber
  • ➡ Einhorn Glitzer*
  • Mini-Kunstblumen
  • Einen Becher (den gibt es in jedem Kaufhaus oder Krimskrams-Laden)

Einhorn Getränkehalter, und so wird’s gemacht:

Als erstes nehmt ihr euch den Becher und die Kordel zur Hand. Setzt ungefähr im unteren Drittel des Bechers an und fangt an zu wickeln. Anfangs muss die Kordel noch nach jeder Umwicklung mit ein wenig Heißkleber befestigt werden. Später wickelt ihr einfach weiter, drückt die Reihen so eng wie möglich eng zusammen und füllt hinterher mit dem Heißkleber die Rillen. Seid ihr damit fertig, steht eure Grundform. Nehmt den Becher heraus und lasst die Rolle trocknen.

Wenn ihr Glitzerstoff auftreiben könnt, benutzt diesen und schneidet ein Dreieck daraus aus. Dieses soll als Horn dienen. Falls nicht ist das kein Problem, verwendet gewöhnlichen Stoff in einer Farbe eurer Wahl, gebt ein wenig Flüssigkleber darauf und bestreut ihn mit Glitzer. Ist das Horn fertig, klebt ihr es an die Innenseite der (trocken) Rolle. Mit ein paar Kunstblumen verschönert ihr dann die Stelle, an der das Horn aus der Grundform ragt, damit es so richtig einhornmäßig ausschaut.

Unicorns? and donuts ?… My favorite combo! ? Yayy, ich hab mich heute richtig entspannt und freue mich schon SO verrückt auf das morgige YouTube Video. ? Unter anderem mache ich nämlich diesen mega coolen Einhorn Tassenhalter selber! ? Uuund eine Einhorn Pinnwand… ? Bin schon gespannt, was ihr dazu sagt. ? DANKE euch für all die lieben Kommentare gestern, eure Unterstützung hier auf Insta tut echt gut. ❤ Schon krass, meinen DIY Blog gibt's jetzt schon seit über einem Jahr, woohoo! ? Das sollte ich eigentlich mal ordentlich feiern, hehe. ? Vielleicht zum "International Donut Day" (den gibt's wirklich ?) Anfang Juni? Ahhhh das fände ich ja sehr cool. ? Euch wünsch ich erstmal einen tollen Abend, habt es fein! ? • • • • #unicorn #unicorns #einhorn #einhörner #myunicornlife #diyblogger_de #donut #donuts #basteln #diy #diys #doityourself #buzzfeeddiy #pastelpink #pastels #ihavethisthingwithpink #dshappy #dscolor #abmhappylife #abmlifeiscolourful #bandofun

A post shared by Madmoisell- DIY & Happiness (@madmoisellcom) on

 

Aus dem schwarzen Filz schneidet ihr dünne Halbkreise aus, die ihr dann als Augen verwendet und auf die Rolle aufklebt. Soll es schnell gehen oder ihr habt keinen schwarzen Filz könnt ihr die Augen auch mit Edding aufmalen. Mit einem Edding lassen sich auch schöne lange Wimpern zaubern.
Als nächstes verleiht ihr eurem Einhorn noch ein paar süße, rosa Bäckchen. Dazu schneidet ihr kleine Kreisen aus dem dunkel pinken Filz aus und klebt sie unterhalb der Augen auf.

Für die Öhrchen verwendet ihr den hellen pinken Filz, aus dem schneidet ihr 2 Dreiecke aus. Das innere der Ohren, zwei etwas kleinere Dreiecke, schneidet ihr aus dem dunklen Stoff aus. Als nächstes klebt ihr die jeweils ein kleines auf eines der großen Dreiecke und, tadaa, fertig sind die Ohren. Diese werden dann links und rechts neben dem Horn platziert, mit Kleber fixiert und festgedrückt. Fertig ist euer Einhorn Getränkehalter.
Da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, schaut euch gerne nochmal an wie da funktioniert. Caro (Madmoisell) macht es euch vor. Viel Spaß beim Nach-basteln!

Übrigens die Einhorn Getränkehalter für den Pool findest du  Hier*

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!