Skip to main content

Einhorntortendeko- meine 5 besten Tipps

Eine Einhorn Regenbogen Torte darf auf keiner Geburtstags- oder Mottoparty fehlen. Gastgeber, die einen Einhorn Kuchen backen, verzaubern ihre Gäste nicht nur geschmacklich mit süßen Zuckerverzierungen, die Nascherei wird auch optisch zum absoluten Highlight der Feier. Dafür sorgt in erster Linie die bunte Einhorn Tortendeko. Idealerweise hat man in der Gestaltung unzählige Möglichkeiten.

Anleitung für eine Einhorntorte

Für eine kreative Einhorntorte muss zunächst ein Kuchenteig gerührt werden. Ob es sich hierbei um den klassischen Rührteig oder verfeinerte Varianten mit Schokolade oder sonstigen Aromen handelt, ist Geschmackssache. In der Regel kreiert man dieses spezielle Backwerk allerdings als Regenbogentorte. Da der Teig mit bunter Lebensmittelfarbe gefärbt wird, sollte er nicht zu dunkel sein. Entweder man färbt einzelne Teile ein und schichtet sie dann übereinander oder man sticht mit einem Spieß kleine Löcher in die Oberfläche des Kuchens, in die man anschließend Lebensmittelfarbe tröpfelt. Abgerundet wird das Einhorn Torten Rezept aber erst durch die richtige ➡ Einhorn Tortendeko*.

Noch ein Bild von der #regenbogentorte 🎂🌈

A post shared by Nadine Sch (@nadine___sch__) on

Die 5 beliebtesten Einhorn Tortendeko Arten

Wer keine Idee für die Einhorn Kuchen Deko hat, lässt sich am besten von den Angeboten auf Amazon inspirieren. Hier findet man eine große Auswahl an Einhorn Deko für Torte.

Zum Beispiel eine Einhorn Kuchenform. Mit diesem Utensil kann man ganz einfach eine Einhorn Torte selber machen. Der Teig wird einfach in die Form gegeben, die einen Einhornkopf darstellt. Anschließend kann man noch Schokoperlen als Augen anbringen und den Kuchen mit bunter Zuckerschrift verzieren.

Noch einfacher ist die Gestaltung mit einem Einhorn Tortenaufleger. Das essbare Zuckerpapier ist in vielen schönen Motiven erhältlich und wird nachdem Auskühlen des Kuchens einfach obenauf gelegt.

Wer es süß liebt, wählt die Einhorn Streusel aus Zucker. In vielen bunten Farben verleihen sie der Torte ein himmlisches Aussehen.

Wer die Basisform eines Kastenkuchens wählt, kann sein Backwerk trotzdem in einen Märchenwald verwandeln. Dazu setzt man einfach im Internet erhältliche Kunststofffiguren auf die Torte. Zusätzlich verschönern die oben erwähnten Zuckerstreusel die Süßigkeit. Einen solchen Aufsatz kann man übrigens 

Einhorn Tortenaufleger

auch in Form eines Regenbogens erstehen.

Wer seine Figuren lieber selber fertigt, behilft sich mit einem Einhorn Ausstecher. Diese Utensilien 

gleichen den bekannten Plätzchenausstechern und eignen sich perfekt für Fondant.

Fazit

Eine Einhorntorte in Regenbogenfarben versüßt jedes Kuchenbuffet. Für die kreative Gestaltung gibt es unzählige Möglichkeiten, die meistens sogar essbar sind. Ob man nun Streusel, Einhorn Tortenaufleger bevorzugt, oder seine Einhorntorte gleich in der entsprechenden Form backt, bleibt jedem selbst überlassen.


 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!