Skip to main content

Mein Einhorn-Powerfrühstück: einfach, gesund, lecker

Als Einhorn macht man viele tolle Sachen. Man rennt über Regenbogenwiesen, lacht

Sternenstaub, atmet den Duft von Glitzer ein (ja, das können Einhörner tatsächlich!),

und sorgt einfach dafür, dass der Tag traumhaft ist. Aber dazu brauchen Einhörner

viel Energie. Wie ihr genauso viel Energie für einen guten Start in den Tag bekommt,

zeige ich euch mit ein paar Bildern zu meinem Einhorn-Powerfrühstück.

Einhorn Power Frühstück

Gut, das Einhorn ist definitiv noch verbesserungswürdig, aber dafür steckt viel Liebe

und viel Energie in diesem Frühstück! Zum Beispiel stecken da viele Proteine drin,

die das Einhorn braucht, um seine Muskeln aufzubauen und zu nähren. Wusstet ihr,

dass Haferflocken mit knapp 15% Proteinanteil dazu besonders gut geeignet sind?

Und satt machen die wegen eines hohen Ballaststoffanteils auch noch!

Einhorn Müsli mit Milch

Darum kommen erstmal gaaanz viele Haferflocken in eure Lieblingsschüssel oder

wahlweise Liebllingsriesentasse. Die begießt ihr großzügig, da sie stark aufquellen,

mit Milch oder einer pflanzlichen Alternative. Ich habe dazu Soja-Reismilch

genommen.

Einhorn Zucker für mein Müsli

Für die Süße habe ich selbstgemachten Vanille.Rohrohrzucker dazugegeben. Der

schmeckt etwas karamellig. Außerdem mag ich eine leicht-nussige Note und habe

darum noch gemahlene Mandeln in mein Frühstück gestreut. Die Mandeln geben

dem Einhornfrühstück auf natürliche Weise nochmal einen Extra-Eiweiß-Boost, denn

sie enthalten ca. 21g Eiweiß pro 100g.

Etwas fruchtige Süße darf auch nicht fehlen! Dazu nehmt ihr am besten Früchte in

schönen Farben. Leider konnte ich noch keine schönen Himbeeren bekommen,

darum habe ich getrocknete Cranberrys und Rosinen genommen. Dadurch gewinnt

euer Powerfrühstück an Farbe und natürlicher Süße. Für die wertvollen Omega-3-

Fettsäuren nehmt ihr Chiasamen und rührt sie mit dem inzwischen großen Berg an

Zutaten unter das Müsli. Ihr könnt gerne Flüßigkeit nachgeben, da auch die

Chiasamen aufquellen. Lasst das Ganze am besten mindestens 10 Minuten stehen-
oder bereitet eurer Frühstück bis zu diesem Punkt am Abend vor und lasst es über

Nacht im Kühlschrank quellen!

einhornmüsli

Umgerührt sieht es erstmal ziemlich unspektakulär aus. Das ändern wir! In der

Zwischenzeit, während euer Frühstück aufquillt, könnt ihr eine Einhornschablone

vorbereiten. Ich habe dazu ein beschichtetes Stück Pappe genommen und ein

Einhorn ausgeschnitten. Pro-Tipp: zeichnet es am Besten vor, damit ihr beim

Ausschneiden keine böse Überraschung erlebt ?

einhorn zum auschneiden

Die Schablone habe ich vorsichtig auf mein Powerfrühstück aufgelegt und es damit

zum Einhorn-Powerfrühstück gemacht. Dazu habe ich pulverisierte,

gefriergetrocknete Himbeeren vorsichtig entlang der Form verteilt und vorallem beim

Horn aufgepasst, dass nicht zu viel unter die Schablone rutscht. Das war übrigens

das erste Mal, dass ich mit Schablonen und Pulver beim Essen experimentiert habe-
dafür bin ich recht zufrieden ? Ein weiterer Vorteil eines nicht komplett perfekten

Einhorns ist, dass ich mich auch immernoch traue, es zu essen. Kennt ihr das, wenn

ihr zu schönes Essen nicht zerstören wollt? Aber das sollt ihr ja, damit ihr Energie

bekommt!

Einhornform

Für die Einhornmähne habe ich übrigens glitzernde Esspapierflocken verwendet. Als

Auge habe ich etwa 4 Chiasamen nah beieinander gelegt.

Für die Einhornmähne habe ich übrigens glitzernde Esspapierflocken verwendet. Als

Auge habe ich etwa 4 Chiasamen nah beieinander gelegt. Wer mag, kann noch

lecker Erdbeeren dazulegen. Guten Appetit!

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!