Einhorn Badesalz selber machen

Einhorn Badesalz selber machen

Der nächste Geburtstag steht an und ihr habt noch kein Geschenk? Ihr würdet gerne etwas ganz persönliches, selbstgemachtes an einen genauso großen Einhorn-Fan verschenken? Kein Problem, wir haben da einige Vorschläge für euch:
Für alle Freunde, die sich eine Entspannungspause mehr als verdient haben, hat Kessy eine super Idee, nämlich ein Einhorn Badesalz. Es ist im Handumdrehen gemacht und lässt euch viele Möglichkeiten, selbst Kreativ zu werden.

Zutatenliste für das selbstgemachte Einhorn Badesalz 

  • Einfaches Badesalz (findet ihr in jedem Drogeriemarkt)
  • Lebensmittelfarben (in Kessys Beispiel rot, gelb und blau)
  • Glitzer (in passenden Farben, Cali benutzt silber,gold und lila)
  • Ein schönes Glas

Optional:

  • Rosenöl und -blüten
  • Oder Lavendelöl und -blüten (Die Öle gibt es im Drogeriemarkt, die Blüten aus dem Garten, Park oder im nächsten Blumenladen)

Einhorn Badesalz – Die Herstellung Schritt für Schritt

Als erstes füllt ihr das Glas mit so viel Badesalz, wie später einmal drin sein soll. Achtet bei einem Korkstopfen, dass sich das Glas immernoch schließen lässt. Füllt das Salz nun in verschiedene kleinere Schüsseln, je nachdem wie viele Farben euer Salz haben soll. In diese Schüsseln gebt ihr dann die verschiedenen Lebensmittelfarben und vermischt das ganze gut. Hier gilt: lieber etwas vorsichtiger dosieren und später mehr hinzugeben, damit ihr die Intensität der Farbe so hinbekommt, wie ihr euch das vorstellt. Zu den verschieden farbigen Salzen gebt ihr dann das Glitzer. Das gelbe Badesalz könnt ihr etwa mit goldenem Glitzer aufpeppen, das Blaue mit Silbernem und zum pinken Salz könnt ihr lila Glitzer hinzugeben.

Hallingers Badesalz Mix Einhorn I love Unicorn | Set/Mix | 5x Miniglas in MiniDeluxe-Box | 175g Hallingers Badesalz Mix Einhorn I love U... EUR 18,90

Je nach dem wie viel Lebensmittelfarbe ihr benutzt habt, ist euer Salz noch nicht ganz trocken. Ist dies der Fall, lasst es kurz trocknen, damit sich die Farben später nicht vermischen. Sind sie bereits getrocknet, könnt ihr direkt weiter machen. Entweder schichtet ihr eure Mischungen in dem vorbereiteten Glas aufeinander, schließt den Deckel und fertig ist euer einzigartiges Einhorn Geschenk!

Für alle, die es gerne ein bisschen luxuriöser haben wollen: Gebt ein paar wenige Tropfen des Öls eurer Wahl zu den trockenen, eingefärbten Salzen hinzu. In eine Mischung gebt die die entsprechenden Blüten. Rosenblüten passen farblich gut in das rote Salz, Lavendelblüten machen sich besser im Blauen. Nun sollten die Badesalze mit den Ölen wieder trocknen, bevor ihr sie in den Gläsern schichtet. Eine weitere Schicht Blüten zwischen den verschieden farbigen Salzen sieht auch hübsch aus. Dann den Deckel drauf und fertig ist ein Einhorn-tastisches Geschenk!

Wollt ihr euch das ganze noch einmal anschauen, hier geht es zu Kessys Video: